"Architektur livländischer Gutshäuser” von Imants Lancmanis

 "Architektur livländischer Gutshäuser” von Imants Lancmanis

“Vidzemes muižu arhitektūra. Architektur livländischer Gutshäuser” von Imants Lancmanis ist eine Studie anlässlich der im Mai 2015 im Museum Cēsis (Wenden) eröffneten Ausstellung “Die livländische Ritterschaft und Lettland”.

Die reichlich bebilderte Ausgabe schildert das vielfältige kulturelle Erbe Livlands und die Architektur der Gutshäuser des Livländischen Ordens, der Vasallen des Erzbischofs zu Riga und des von ihnen abstammenden Adels.